Skip to content

Dahoam zahlt sich‘s aus

Im Bezirk Imst kaufen. Bis zu 250,- Euro gewinnen.

Jetzt mitmachen und Rechnung hochladen!


Bitte laden Sie ein Foto Ihrer Rechnung hoch. Erlaubte Dateitypen: jpg, png, pdf
Nur eine Rechnung pro Upload!
Rechnungsdatum muss ersichtlich sein!
*Pflichtfeld

So funktioniert's

Alle zwei Wochen warten auf treue Kundinnen und Kunden im Bezirk Imst
bis zu 6.000,- Euro für alle Einkäufe „dahoam“.

So einfach profitieren alle, die auf regionale Betriebe setzen:

Kamera

1. Rechnung fotografieren oder einscannen

Fotografiere oder scanne deine Rechnung ab Ausstellungsdatum 1. Juli 2020 eines Betriebes aus dem Bezirk Imst – vom Restaurant bis zur Kosmetikerin, vom Schuhgeschäft bis zum Bäcker oder Handwerker und sogar Beherbergungsbetriebe.

upload

2. Rechnung hochladen

Einfach den Rechnungsbeleg mit einem Mindestwert von 50,- Euro hier hochladen. Das Rechnungsdatum muss ersichtlich sein.

euro

3. Gewinnen

Mit etwas Glück gewinnst du deinen kompletten Einkaufswert bis maximal 250,- Euro pro Rechnung zurück. Der Gesamtbetrag auf der Rechnung selbst darf auch höher sein. Aus allen Einsendungen werden alle 14 Tage 6.000,- Euro ausgespielt.

Häufige Fragen

An folgenden Terminen finden die Ziehungen statt:

Mittwoch, 9. September 2020
Mittwoch, 23. September 2020
Mittwoch, 7. Oktober 2020
Mittwoch, 21. Oktober 2020
Mittwoch, 4. November 2020
Mittwoch, 18. November 2020

Nach jeder Runde wird der Topf geleert. Kein Glück gehabt? Mehrmals mitspielen lohnt sich und ist möglich. Rechnungen, die in einer Verlosung nicht gezogen werden, können bei der nächsten Verlosung wieder eingereicht werden, so lange bis ein Gewinn erfolgt.

Gewinner

Gemeinsam die Wirtschaft im Bezirk Imst stärken!

Ein Mehrwert für alle

Wer lokal im Bezirk Imst einkauft oder eine Dienstleistung in Anspruch nimmt, stärkt unsere heimische Wirtschaft. Gleichzeitig haben alle „Einkäufer dahoam“ die Chance, ihren Rechnungsbetrag zurückerstattet zu bekommen. Von September bis November 2020 werden alle 2 Wochen bis zu 6.000,- Euro ausgeschüttet..

Eine Initiative der Bezirksstelle Imst der Wirtschaftskammer Tirol, unterstützt von den Raiffeisenbanken im Bezirk Imst, der Sparkasse Imst AG und allen 24 Gemeinden im Bezirk Imst. Gefördert durch das Regionalmanagement Imst.